Vereinigung Junges Basel

Zur Förderung des Verständnisses für wirtschaftliche, politische und kulturelle Fragen.

Die „Vereinigung Junges Basel“ wurde 1951 unter dem Namen „Vereinigung Junger Basler aus Handel und Industrie“ gegründet. Die Vereinigung bezweckt namentlich die Förderung des Verständnisses für wirtschaftliche, politische und kulturelle Fragen durch Vorträge, Diskussionen und persönliche Kontakte mit Vertretern anderer Berufe.

Zu diesem Zweck treffen sich die rund 40 aktiven Mitglieder der Vereinigung einmal monatlich zu einer Abendveranstaltung. Das Netzwerk unter den aktiven Mitgliedern und den Altmitgliedern wird darüber hinaus an monatlichen Lunchterminen und an besonderen, sich jährlich wiederholenden Anlässen gepflegt.

Mitglied werden
0
Mitglieder
0
Altmitglieder
0
Abendveranstaltungen im Jahr
0
Gründung

MITGLIEDER STIMMEN

“Im VJB habe ich viele interessante Leute aus verschiedenen Bereichen kennen- und schätzen gelernt, die ich wahrscheinlich sonst nie getroffen hätte.”


DANIEL HOFFMANN, Roche

“Im VJB kann ich mich mit jungen und motivierten Unternehmern sowie Entscheidungsträgern austauschen oder einfach einen guten und interessanten Abend geniessen.”


PER MUSFELD, Kuhn Design
“Die VJB hat mir die Türen geöffnet zu einem Netzwerk von gleichgesinnten und dennoch vielfältigen Menschen aus der Region, die ich heute meine Freunde nenne.”


ADRIAN ZWEIFEL, Nesolu